Userlogin     Jetzt registrieren!    Passwort anfordern


Zurück zur Startseite

Formel 1 Die Ampeln

16.11.2015, 18:52
offline
Administrator
Super-Moderator
Special User
PSN DerKrony
Supervisor O'Boyle
35%
35%
Vor dem Start eines Grand-Prixs hat die Startampel eine besondere Rolle. Sie zeigt jedem in der Startaufstellung und Boxengasse wie lange es noch bis zum Start dauert. Sofern man die Zeichen deuten kann, die dort über der Start/Ziel-Geraden aufleuchten.

Der Ampel-Aufbau:

Die Startampel besteht aus fünf einzelnen Ampeln. Die Ampeln sind aufgebaut wie gewöhnliche Verkehrsampeln, nur dass sie zwei Rote Lichter besitzen anstelle eines einzelnen.

Die Startprozedur:

15 min. vor dem Start – Alle 5 roten Doppelampeln leuchten auf
Bis jetzt müssen sich alle Fahrzeuge in der Startaufstellung befinden anderenfalls muss aus der Boxengasse gestartet werde.
10 min. vor dem Start – Die 5 roten Doppelampeln blinken und ein Tonsignal erklingt
Zuschauer haben spätestens jetzt die Startaufstellung zu räumen.
5 min. vor dem Start – Die erste der 5 roten Doppelampeln erlischt.
3 min. vor dem Start – Die zweite der 5 roten Doppelampeln geht aus, ein Warnton erklingt.
Bis auf Teammitglieder und Rennfunktionäre darf niemand mehr in der Startaufstellung sein.
1 min. vor dem Start – Die dritte der 5 roten Doppelampeln erlischt.
Die Teammitglieder und Mechaniker müssen nun auch die Startaufstellung verlassen. Nachdem nun die Motoren gestartet wurden dürfen sich jetzt nur noch die Fahrer in ihren Autos auf der Strecke befinden.
15 sek. Vor dem Start – Die vierte und vorletzte rote Doppelampel geht aus.
5 sek. Vor dem Start – Die grüne obere Ampelreihe geht an.
Die Einführungsrunde ist freigegeben. Sobald sie endet muss sich jeder Fahrer wieder an seiner Ursprünglichen Startposition befinden.
5 sek. Vor Rennstart – Die erste rote Doppelampel geht an.
Die Motoren heulen jetzt auf die Fahrer halten ihre Arbeitsgeräte auf Drehzahl.
4 sek. Vor Rennstart – Die zweite geht an.
3 sek. Vor Rennstart – Die dritte geht an.
2 sek. Vor Rennstart – Die vierte rote Ampel erleuchtet.
1 sek. Vor Rennstart – Die fünfte und letzte rote Ampel leuchtet nun. Ein Zufallsgenerator lässt die nun eine bis drei Sekunden vergehen bis er alle Ampeln erlöschen lässt. Um Frühstarts zu vermeiden.
Der Rennstart – Alle roten Ampeln sind nun aus.
Von nun an wird es ernst für die Fahrer. Der Große Preis beginnt.
Startabbruch – Alle fünf gelben Lampen der Ampeln leuchten.
Wenn es während der oben genannten Fünf Sekunden einen Grund für einen Startabbruch gibt leuchten die Ampeln gelb auf.


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

Jetzt kostenlos registrieren! - Anmelden


Zurück zur Startseite